22. Januar 2020
Die Tage ziehen ins Land und auch, wenn das Jahr noch jung ist, so bemerkt man das die Luft dünner wird. Der Tag scheint viel zu kurz um alles zu schaffen, was man sich vorgenommen hat. Gespräche werden nur halb und oftmals nicht zu Ende geführt. Wiederum andere bis zum kotzen ausdiskutiert und zerdacht. Ich bin nicht allmächtig und ich kann auch nicht jedem gerecht werden. Ja auch Freunden manchmal nicht. Nicht weil ich nicht will, sondern weil mir schlicht die Kraft fehlt. Ich habe es...

Einfach Ich · 07. Januar 2020
"DU kannst alles erreichen meine süße Juli, scheiß auf die anderen, scheiß auf die Dämonen, du schaffst das, wir schaffen das!"

Einfach Ich · 11. Dezember 2019
Etwas ruhte der Blog in letzter Zeit, das hatte verschiedenste Gründe. Zum einen hatte/habe ich eine Schreibblockade. Das kennen viele der schreibenden Zunft. Ein Zustand, den man nicht einfach so beheben könnte, egal was man unternimmt, es wird immer schlimmer. So zumindest bei mir. An Ideen hapert es nicht, davon hab ich massig und auch nicht an Inspiration. Es ist schlicht eine Bremse im Kopf. Ich schreibe los und verliere den Faden, oder aber das bereits geschriebene gefällt mir absolut...

Einfach Ich · 05. August 2019
Dieser Satz, diese drei Worte sind etwas, was wir niemals hören wollen. Vor allem von Menschen die wir lieben bzw. mögen. Impliziert er doch, dass etwas nicht stimmt und es auf eine, wohl nicht ganz so positive Unterhaltung hinausläuft. Es deutet darauf hin, dass die Person die diesen Satz ausspricht, sich im Vorfeld Gedanken gemacht hat und Klärungsbedarf besteht. Heute bin ich die, die diesen Satz ausspricht und zwar zu euch. Ich bin nun ziemlich genau ein Jahr auf Twitter, was sich...

22. Juli 2019
Man nimmt es kaum wahr und es geschieht auch irgendwie mehr im Unterbewusstsein, als im greifbarer Gedankennähe. Man geht gedanklich den nächsten Schritt und ist sich der Tragweite nicht bewusst. Dinge die vormals als unumstößlich galten, rücken plötzlich in den Hintergrund und andere, die weit weg lagen, in den Fokus. Das nennt man weiterentwickeln. Oder erwachsen werden, wie es mein Vater betiteln würde. Was so nur bedingt stimmt, denn erwachsen bin ich schon lange. Zu lange, als das...

Twitter · 11. Juli 2019
So mahlten die Gedankenmühlen den ganzen Morgen schon und ich entschloss mich kurzfristig, dies hier zu schreiben. Ja, euch daran teilhaben zu lassen. Warum auch nicht. Ich liebe euch!
Erotische Geschichten · 03. Juli 2019
Ich bin eine tolle Frau, das weiß ich, genauso wie er ein toller, wenn nicht sogar für mich der tollste Mann ist! An kommendem Wochenende hatte er Geburtstag und diese Geschichte möchte ich euch gerne erzählen. Das ist nämlich eine tolle und sehr geile Geschichte!

Twitter · 15. Mai 2019
Heute habe ich etwas in eigener Sache niedergeschrieben. Aufgrund vieler Anfragen der letzten Zeit, muss ich wohl etwas klarstellen und euch etwas informieren was meine Person betrifft. Ich bin nun ja schon ne Weile bei euch und viele, die mich von August 2018 an verfolgt haben, kennen mich nun schon ein bisschen. Von anfänglichen jungfräulichen ersten zaghaften Schritten, entwickelte sich mein Account und damit einher, auch ich mich immer weiter. Aus Twitteraccounts wurden Personen, aus...

Twitter · 19. April 2019
Beziehungen sind sehr kompliziert, im allgemeinen und im besonderen. Die meisten Menschen führen sie der Liebe wegen, manche nur um nicht alleine zu sein und wiederum andere, aus den verschiedensten eher unedlen Beweggründen, wie beispielsweise materiellen Vorzügen. Ich für meinen Teil bin ein Herzmensch. Ich gehe eine Beziehung nur ein, wenn die Liebe mich umhaut. Das passiert selten in unser aller Leben und dann meist so, das es uns nicht reinpasst. Mir ist es so ergangen und nun führe...

Erotische Geschichten · 09. April 2019
„Guten Tag schöne Maid, hoffe ihr habt wohl geruht an meinem Fuße und euch geht es nun besser!“ Marie zuckte zusammen und drehte sich einmal im Kreis, um den Ursprung der Worte ausfindig zu machen. Doch niemand war da. Ungläubig und etwas ängstlich schaute sie sich um. Sie lief einmal komplett um den Baum herum. Sie nahm ihren ganzen Mut zusammen: „Ähm..guten Tag..wer spricht denn da, oder spielt mein Verstand schon wieder streiche mit mir? Ist hier jemand?“ fragte sie zögerlich.

Mehr anzeigen